LEB-Bonn
Abschlussfeier Medizinische Fachangestellte

Sommerprüfung 2017

Am Mittwoch, 5. Juli 2017 erhielten die frisch gebackenen Medizinischen Fachangestellten der Stadt Bonn und der Kreise Euskirchen und Rhein-Sieg bei der Lossprechungsfeier im Glasmuseum in Rheinbach ihre Kammerbriefe und Berufsschulzeugnisse.

Frau Bergeest von der Bezirksstelle Bonn der Ärztekammer Nordrhein begrüßte die neuen MFA’s. Die Schülerinnen Kamila Karl, vom Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn und Marianne Baxmann vom Berufskolleg Eifel in Kall schlossen die Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „sehr gut“ ab und erhielten von der Ärztekammer im Rahmen der Bestenehrung ein Geschenk.

Für die Berufskollegs sprach Bildungsgangleiterin Britta Weber vom Berufskolleg Eifel in Kall den Absolventinnen und Absolventen ihre Glückwünsche aus.

Karina Zacharias, Klassensprecherin der MFAO1 vom Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn, gewährte in ihrer emotionalen Rede einen Einblick in die Höhen und Tiefen der schulischen und praktischen Ausbildungszeit.

Für besondere schulische Leistungen wurden anschließend die Besten der jeweiligen Klassen, mit der Durchschnittsnote „sehr gut“ im Berufsschulabschlusszeugnis, ausgezeichnet. Nach der Vergabe der Kammerbriefe und Berufsschulzeugnisse konnten sich alle bei Sekt und einem kleinen Imbiss noch unterhalten und persönlich voneinander verabschieden.

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung und wünschen viel Erfolg für den weiteren beruflichen wie privaten Lebensweg!

Ein besonderer Dank gilt der Bezirksstelle Bonn der Ärztekammer Nordrhein und den Ausbildungspraxen für die gute Zusammenarbeit.

Ariane Rüfereck

 

 

 

 

 

 
^