LEB-Bonn
Förderverein des Ludwig-Erhard-Berufskolleg der Stadt Bonn e.V.

Wer sind wir

Mitglieder des Vereins sind insbesondere  Schüler(innen), Eltern, Ausbildungsbetriebe, Lehrer(innen) und Ehemalige. Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist vom Finanzamt Bonn anerkannt worden.

Unsere Ziele

Wir unterstützen die Bildungsarbeit des Ludwig-Erhard-Berufskollegs durch Bereitstellung sachlicher und finanzieller Mittel.
Beispiele für finanzielle Unterstützungen

  • Zuschüsse zu Klassenfahrten, Klassenausflügen und Abschlussfeiern
  • Arbeitsmittel und Geräte für die Unterrichtsarbeit
  • Literatur für die Bibliothek
  • Ausrichtung von Berufsinformationstagen
  • Teilnahme an Lernfesten
  • Buchprämien für die Jahrgangsbesten
  • Verschönerung des Schulgebäudes (z. B. durch Ausstellungsvitrinen und Gemälde)

 

Mitgliedsbeiträge/Spenden

Um die Vereinsarbeit dauerhaft fortsetzen zu können, sind wir auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen.

  • Der Mitgliedsbeitrag für Privatpersonen beträgt mindestens 10 EURO pro Jahr.
  • Der Mitgliedsbeitrag für Unternehmen beträgt mindestens 20 EURO pro Jahr.

Wenn auch Sie den Verein als Mitglied unterstützen möchten, füllen Sie bitte die Beitrittserklärung aus. (Formular Beitrittserklärung hier)

Eine  Mitgliedschaft kann auch befristet übernommen werden (z. B. für die Dauer des Schulbesuches).

Darüber hinaus können Sie den Verein durch eine einmalige Spende unterstützen.

In jedem Fall werden wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung zusenden.


> Lastschrifteinzug

Zur Vereinfachung des Zahlungsverkehrs können Sie uns auch eine Einzugsermächtigung erteilen, die jederzeit widerrufbar ist.

Bei befristeter Mitgliedschaft erlischt die Einzugsermächtigung automatisch mit Einzug des letzten fälligen Mitgliedsbeitrages.


So können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Ansprechpartner sind:

Herr Grüber (Vorsitzender)
Herr Oelmeier (Schatzmeister)

 
^